Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt schriftlich als formloser Antrag unter Angabe des gewünschten Schwerpunktfaches (wenn möglich auch ein alternatives Fach) sowie der exakten Dauer des Fremdsprachenunterrichtes bis zum Ende der Klassenstufe 10.

Bitte auch die Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben.

Der formlosen Bewerbung sind beizufügen:
1 eine Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses (10. Klasse) oder eine Kopie des Zeugnisses, das die Aufnahmevoraussetzung nachweist
2 eine Erklärung, ob bereits eine Bewerbung an einem anderen Fachgymnasium erfolgte
3 ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
4 ein weiteres Passbild für die Ausstellung des Schülerausweises
5 im Falle der Minderjährigkeit des Bewerbers die Zustimmung des Erziehungsberechtigten

Bewerbungsunterlagen werden grundsätzlich nicht zurückgesandt. Sollten Sie dies jedoch wünschen, bitten wir um einen beschrifteten und frankierten Briefumschlag.

Bewerbungsfrist

1. März des Jahres, in dem der Bildungsgang angestrebt wird. Später eingehende Bewerbungen werden auf einer Nachrückliste erfasst.

Bewerbungsanschrift
Regionales Berufliches Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern-Rügen
Abteilungsleiter Fachgymnasium
Neubaustraße 7
18469 Velgast