Gründerpreisschule

Das Regionale Berufliche Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern-Rügen wurde mit dem Siegel „Wir sind eine Gründerpreisschule“ ausgezeichnet. Seit 2011 nehmen Schüler des Fachgymnasiums Wirtschaft an diesem bundesweiten Gründerplanspiel teil. Drei Monate lang setzen sich die Schüler der 12. Klasse mit dem ABC eines Businessplans und somit u.a. mit den Themen Marktanalyse, Marketing-Mix, Finanzierung und Personalplanung auseinander. Sukzessive entsteht dabei ein realitätsnahes Existenzgründungskonzept. Neben der Aneignung fundierter Fachkenntnisse unter dem Motto „Learning by doing“ ist die praxisnahe Auseinandersetzung mit dem Gedanken der Selbstständigkeit ein entscheidender Bildungsfaktor.

In den Jahren 2015, 2016 und 2017 konnten Spielteams des Fachgymnasiums Stralsund die Jury überzeugen und jeweils den Landessieg in Mecklenburg-Vorpommern erringen. Dieses gute Ergebnis ist Ansporn und Motivation zugleich für die jetzige 12. Klasse, die ab Februar 2018 an der neuen Spielrunde teilnehmen wird.