Informationen

Aktuelle Informationen der Schulleitung zur Teilnahme am Unterricht 

Im Schuljahr 2021/22 beginnt der Unterricht für alle Schüler*innen und Auszubildenden (entsprechend dem Beschulungsplan) mit einer 14-tägigen Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (Maskenpflicht). Ebenso besteht eine Testpflicht. Die Testpflicht kann erfüllt werden durch eine Testung in der Häuslichkeit mit einem anerkannten Selbsttest (durch die Schule ausgegeben) oder durch eine Testung in der Schule. Für diese Testungen müssen Sie zu Beginn des ersten Schultages (laut Beschulungsplan) folgende Formulare vollständig ausgefüllt und unterschrieben vorlegen:

Bei Testung in der Schule: Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests in der Schule 

Bei der Testung in der Häuslichkeit: Einverständniserklärung (der Erziehungsberechtigten) zur Übergabe der Tests bei der Erfüllung der Testpflicht in der Häuslichkeit und Formular Bestätigung eines negativen Testergebnisses.

Bitte nehmen Sie die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen ebenfalls das Erklärung über das Reiseverhalten vorlegen.

Bitte beachten Sie: ein Betreten der Schule und die Teilnahme am Unterricht ist nur beim Vorliegen der o.g. Formulare möglich! Bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern müssen die Formulare von den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

Kein Tag der offenen Tür am Fachgymnasium Stralsund

Auch das Schuljahr 2021/22 am Fachgymnasium Stralsund ist durch die epidemische Lage geprägt. Unser oberstes Ziel ist die Vermeidung/Ausbreitung von Infektionen, um den Präsenzunterricht für unsere Schüler zu gewährleisten. Der ursprünglich geplante Tag der offenen Tür am Fachgymnasium Stralsund findet 2021 nicht statt. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite bzw. kontaktieren Sie die Schule telefonisch oder per Mail.

 

22. Januar 2022     10:00 Uhr

Tag der offenen Tür am Fachgymnasium Velgast