Abiturergebnisse am Fachgymnasium Velgast

2017

Am 14. Juli 2017 erhielten die Abiturienten und Abiturientinnen ihre Zeugnisse über die Hochschul- bzw. Fachhochschulreife im Zingster Hotel „Vier Jahreszeiten“. Zugegen waren Lehrer, Eltern und Partner.

Das beste Abiturergebnis erreichte Susen Ziegler mit der Bestnote 1,0 im fachgymnasialen Bildungsgang Ernährungswissenschaften. In der gleichen Richtung schaffte Dominic Garz einen Abiturdurchschnitt von 1,3.

Am Fachgymnasium Wirtschaft erzielte Ulrike Martens mit 1,5 das beste Abitur.

Von 49 zum Abitur zugelassenen Schülern der 13. Klassen erreichten 40 die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Sechs Schülern konnte die Fachhochschulreife (schulischer Teil) zuerkannt werden. Der Gesamtdurchschnitt des diesjährigen Abiturs lag in Velgast bei 2,5.

2018

Am 6. Juli 2018 erhielten die Abiturienten und Abiturientinnen ihre Zeugnisse über die Hochschul- bzw. Fachhochschulreife in der Gaststätte „Zu den Linden“ in Trinwillershagen im Beisein von Lehrern, Eltern und Schülern.

Mit besonderem Stolz erfüllt die Schule das ausgezeichnete Abiturergebnis von gleich zwei Abiturienten: Sophia Knull aus Tribsees schaffte die Traumnote 1,0 am Fachgymnasium für Wirtschaft ebenso wie Ivo Kavisanczki aus Starkow in der fachgymnasialen Richtung Ernährungswissenschaften.

Zu einem ebenfalls sehr guten Abitur in der Wirtschaftsrichtung konnten Max Koschack aus Lendershagen (1,2), Konrad Bräutigam aus Barth (1,3) und Blanca Jiberjahn aus Pruchten (1,5) beglückwünscht werden.

Von 49 zur Abiturprüfung zugelassenen Schülern und Schülerinnen am Velgaster Fachgymnasium erlangten 40 die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Die allgemeine Fachhochschulreife (schulischer Teil) konnte 9 Schülern und Schülerinnen zuerkannt werden. Der Gesamtdurchschnitt aller Fachgymnasiasten am Velgaster Standort des RBB VR lag bei 2,3.

2019

    

Freude am Fachgymnasium in Velgast. Am 5. Juli 2019 erhielten die Abiturienten und Abiturientinnen ihre Zeugnisse über die Hochschul- bzw. Fachhochschulreife in der Gaststätte „Zu den Linden“ in Trinwillershagen im Beisein von Lehrern, Eltern und Schülern.

Bester Abiturient des diesjährigen Jahrgangs war Dominic Barz aus der Wirtschaftsklasse. Sein Abiturdurchschnitt beträgt 1,4.

Von 35 zur Abiturprüfung zugelassenen Schülern und Schülerinnen am Velgaster Fachgymnasium erlangten 31 die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Die Fachhochschulreife (schulischer Teil) konnte vier Schülern und Schülerinnen zuerkannt werden. Der Gesamtdurchschnitt aller Fachgymnasiasten am Velgaster Standort des RBB VR lag bei 2,6.

2020

Der Abiturjahrgang 2020 ging mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,4 in die Statistik ein. Susanne Schult und Stefanie Brunzendorf legten mit 1,3 als Jahrgangsbeste in Ernährungswissenschaften das Abitur ab.  Lena Heinzig aus dem Bereich Wirtschaft ist stolz auf ihren Abiturdurchschnitt von 1,4.